Fachbereich Indogermanistik

Sammelgebiet

Der Fachbereich Indogermanistik ist auf die Dokumentation altindogermanischer Sprachen ausgerichtet. Schwerpunkte bilden deren Philologien, die diachrone und synchrone Linguistik wie auch die Rekonstruktion der gemeinsamen Ursprache.

Bestand

Der Fachbereich Indogermanistik umfasst ungefähr 9'000 Bände (Monographien, Sammelwerke) sowie die wichtigsten indogermanistisch ausgerichteten Zeitschriften.

Über die genauen Bestände informieren Sie sich am besten vor Ort während der Bibliotheksöffnungzeiten oder über die nebenstehende Katalogabfrage.

Im Verzeichnis linguistischer Zeitschriften sind die wichtigsten linguistischen Fachzeitschriften samt Indogermanistik zusammengestellt. Die Mehrheit der Titel finden Sie im Printformat in unserer Bibliothek. Zeitschriften, die Benutzenden in elektronischer Form entweder frei zugänglich oder über UZH-Lizenz im Internet zur Verfügung stehen, können via Direktlinks aufgerufen werden.

Benutzung

Plattenbibliotheken

Besonderer Hinweis für Studierende

Wird ein Buch aus dem Fachbereich Indogermanistik zum Verfassen einer Arbeit ausgeliehen, muss dieses spätestens mit der Arbeit zusammen am Institut abgegeben werden, um eine Beurteilung der Arbeit zu ermöglichen.