Am 20. und 21. April halten mehrere Mitglieder des IVS Vorträge
auf dem 3. Indogermanistischen Forschungskolloquium in Wien

- Michael Erlach: «Zur Datierung hethitischer Tafeln mittels Zeichenformen»
- Tim Aufderheide: «Die altindoarische r-Metathese: Phonetik und Phonologie»
- Stefan Dedio: «Phonology and morphosyntax of early Insular Celtic verbal
phrases»
 

Martha Mariani

News