Navigation auf uzh.ch

Suche

Department of Comparative Language Science

Elisabeth Stark, Simone Pfenninger und Martin Meyer: «Sprachenlernen im Erwachsenenalter» (Senior:innen-Universität Zürich)

Das Erlernen einer neuen Sprache ist ein vielversprechender Weg, das Gehirn lebenslang fit zu halten. Gleichzeitig stellt der Zweitspracherwerb im Erwachsenenalter aufgrund struktureller und funktionaler Veränderungen im reifenden Gehirn auf den ersten Blick eine schwierige Aufgabe dar. Der Vortrag thematisiert nicht nur, wie (gut) ältere Bevölkerungsgruppen eine neue Sprache lernen, sondern auch, was der Spracherwerb ihnen bringt.

Senior:innen-Universität Zürich

Bitte beachten Sie: Vorlesung für Mitglieder der Senioren-Universität Zürich UZH3 (Jahresbeitrag CHF 150.00). Interessierte nicht-Mitglieder bezahlen einen Einzeleintritt von CHF 20.00 (aktuell nur Barzahlung möglich).

Unterseiten